Geschenkideen für Rentner

In den (Un)Ruhestand kommt man nur einmal im Leben. Es ist also unbedingt ein Grund zum Feiern. Doch vielleicht sieht nicht jeder oder jede Neu-Penisonärin dieser Zeit so heiter entgegen und versteht sie als wohlverdient. Da ist ein kleines Geschenk doch erst recht angebracht, um den Ruhestand mit Heiterkeit zu beginnen. Er hat schließlich viele schöne Zeiten und Annehmlichkeiten, wovon man im Arbeitsleben immer geträumt hat. Wichtig ist in jedem Fall, dass man den Humor und die Zuversicht nicht verliert.

Ein Pensionär wird sich gern erheitern lassen, die Seufzer hat er bestimmt schon zur Genüge hinter sich. Nun muss er sich nur noch mit Hilfe seiner Mitmenschen überzeugen lassen, dass er schönen Zeiten entgegengeht.

Bücher an Rentner schenken

Wer behauptet, dass Bücher die schönsten Geschenke sind – der hat Recht. Und warum ist das so? Bücher sind es etwas Bleibendes. Sie sind wie beste Freunde. Man kann immer auf sie zurückgreifen, egal in welcher Stimmung man sich befindet. Bücher laufen nicht weg, sie sind zuverlässig und je öfter man darin liest, desto mehr Neues findet man heraus, denn die eigenen Erkenntnisse verändern sich mit den Jahren. Das macht einem Buch-Geschenk so leicht kein anderes Geschenk nach. Und die Auswahl ist riesig. Für jedes Interessengebiet gibt es eine Vielzahl von ihnen. Es wäre ja gelacht, wenn sich nicht das richtige Buch für den jeweiligen Anlass finden ließe.

Die Auswahl an literarischen Genres ist so vielfältig, dass man sich nur schwer entscheiden kann, welches Buch für welchen Jubilaren und zu welchem Anlass das Richtige ist. Doch man sollte mit Leichtigkeit an die Sache herangehen. Wenn man etwas über die Hobbys und Vorlieben des Jubilaren weiß, wird die Auswahl schon präziser sein. Bei Büchern gibt es nichts, was es nicht gibt.

Alter schützt vor Torheit nicht. Eine schöne Weisheit, aber die reiferen Jahre schützen auch nicht vor Büchern. Wer immer gern gelesen hat, wird das auch im Alter gern als entspannende Freizeitbeschäftigung weiterhin nutzen. Und gerade weil Bücher etwas Bleibendes sind, vermitteln sie demjenigen, dem ein Buch geschenkt wird, das Gefühl, er wird längst noch nicht zum alten Eisen gezählt. Eine versteckte Schmeichelei? Vielleicht. Aber sie zeugt von Wertschätzung und davon, dass sich der Schenkende echte Gedanken gemacht hat. Schließlich kann man für jedes Alter und für jeden Interessenbereich das richtige Buch finden. Liebevoll ausgewählt bedeutet, liebevoll geschenkt. Und da kann man mit einem Buch den richtigen Nagel auch den richtigen Kopf treffen.

Rentner sind nicht automatische eine eigene Spezies. Sie sind genauso erwachsen und jung zugleich wie alle anderen Menschen. Und so wollen sie auch behandelt werden. Sie verstehen Spaß. Schließlich hört der Spaß mit dem Rentenalter nicht auf. Eigentlich sollte er jetzt erst richtig beginnen.

Bücher zum Geburtstag

Ein Buch zum Geburtstag – das kann sogar unter Rentnern noch einen Lesemuffel entzücken. Vielleicht freut sich der Jubilar über einen Fotoband oder auch über ein Handbuch fürs Heimwerken. Im Bereich Technik ist die Bandbreite der Publikationen mindestens genauso groß wie die für Haus und Garten. In solchen Büchern kann gezielt geblättert und gesucht werden.

Aufgemerkt! Nicht jedes Buch setzt einen Literaturfreund voraus. Aber deren gibt es natürlich auch viele und die freuen sich auf jeden Fall über ein sogenanntes gutes Buch. Nicht nur Bestseller stehen hier zur Auswahl, sondern auch die Klassiker, die es schließlich auch im preiswerten Taschenbuchformat gibt. Und ein spannender Krimi für den Urlaub wäre doch eine feine Idee. Oder ? Naja, und Mutti freut sich wahrscheinlich über eine Liebesschmonzette.

Muttertagsbücher

Die Mütter werden viel zu wenig beschenkt. Und sie werden vor allem unterschätzt. Als ob ihnen trotz aller Haus- Garten- und Büroarbeit nicht auch einmal ein Buch zur Entspannung Freude machen würde. Mütter sind halt nur schwer vorstellbar im Liegestuhl am Strand oder im Garten mit einem Buch in der Hand, so als hätten sie gerade nichts zu tun.

Und um diesen Eindruck zu verwerfen, ist doch ein Buch zum Muttertag das ideale Geschenk. Es kann natürlich auch von Zimmer- und Gartenpflanzen handeln. Ein Fachgebiet, in dem sich ja viele Mütter auskennen. Oder ein Bildband über die Karibik, wenn es schon keine Reise ist, die ihr zum Muttertag geschenkt wird. Ein Buch ist jedenfalls eine echte Anerkennung für alles, deshalb kann es zu einem solchen Anlass auch ruhig etwas Witziges sein. Mutter wird dankbar sein, weil Mütter für jedes Geschenk dankbar sind. Aber Achtung! Sie merken, wenn es nicht liebevoll gemeint ist!

2019-03-18T15:40:44+02:00By |Ideen|

About the Author: